Festsitzende Zahnspangen – Brackets

:) Fixe Zahnspangen, kurz Brackets genannt, bieten den großen Vorteil, die Zähne 3-dimensional absolut exakt und präzise in die gewünschte Position bringen zu können.

:) In den letzten Jahren hat die technische Entwicklung zu immer kleineren, nahezu unsichtbaren Brackets geführt. Zur Auswahl stehen Brackets aus Metall oder aus weißer absolut farbstabiler Keramik. Somit kann man heute auch mit Zahnspange unbekümmert und frei lachen.

:) Sobald der Zahnwechsel weitgehend abgeschlossen ist (in Ausnahmefällen schon früher), können fixe Zahnspangen prinzipiell in jedem Alter zum Einsatz kommen (abhängig von einzelnen medizinischen Faktoren wie Zustand des Knochens, vorhandene Implantate, Brücken uvm.).

:) Dank moderner selbstligierender Brackets ist die Mundhygiene auch während der Behandlung mittlerweile wesentlich erleichtert, es entstehen deutlich weniger Druckstellen und die Behandlung ist somit insgesamt komfortabler, deutlich schmerzärmer und oft schneller als noch vor einigen Jahren.

:) Noch ein wesentlicher Vorteil: Fix auf den Zähnen befestige Zahnspangen sind für den Patienten einfach und unkompliziert, da die Spange rund um die Uhr praktisch “von selbst” arbeitet. Ständiges Erinnern an das Tragen der Spange fällt somit weg.